Der RKSV-Assistent hilft Ihnen bei der Registrierung bei A-Trust und erstellt einen Startbeleg. Einige Einstellungen müssen Sie selbst in FinanzOnline eintragen und speichern.

Beachten Sie bitte das Sie die Erstellung und Verifizierung des Startbelegs vornehmen müssen!

Startseite des Assistenten

rksv_start

Beachten Sie bitte:

Wenn Sie die Registrierkassenpflicht anwenden, können Sie diese nicht mehr ausschalten. Wenn Sie Ihr Unternehmen schließen, müssen Sie die Kasse auch bei FinanzOnline schließen.

Formulare

rksv_formulare

Die Seite Formulare überprüft Ihre vorhandenen Formulare ob alle benötigten Felder vorhanden sind. Sollten Felder auf Ihren Formularen fehlen, müssen Sie die Formulare bearbeiten und die notwendigen Felder hinzufügen. Um die Formulare zu bearbeiten, wechseln Sie in den Einstellungen zu Formulare.

Als Alternative können Sie auch unsere Standardformulare installieren. Diese enthalten alle notwendigen Felder. Klicken Sie dafür auf “Standardformulare installieren” und wählen entweder Rechnung oder Bon aus. Bitte beachten Sie das Ihr vorhandenes Formular dabei überschrieben wird.

Solange die Formularüberprüfung Fehler anzeigt können Sie den Assistenten nicht weiter fortfahren.

Firmendaten

rksv_firmendaten

Um ein Zertifikat zu erstellen, benötigt A-Trust Ihre UID-Nummer. Geben Sie diese korrekt ein, diese ist danach nicht mehr änderbar. Klicken Sie dann auf “Weiter” um die Registrierung zu starten. Beachten Sie bitte das Sie eine Internetverbindung für die Registrierung benötigen.

FinanzOnline

rksv_finanzonline

Nach der erfolgreichen Registrierung müssen Sie sich jetzt auf der Internetseite von Finanzonline registrieren bzw. einloggen.

fo_anmeldung

Gehen Sie dann auf der Internetseite von Finanzonline zum Menüpunkt “Registrierkassen”.

fo_menufunktion

Klicken Sie auf den Menüpunkt Registrierung einer Signatur- bzw. Siegelerstellungseinheit.

fo_menu_register

fo_signatur

Wählen Sie bei Art der Sicherheitseinrichtung den Eintrag Online-Signatur (A-Trust) aus. Bei Vertrauensdiensteanbieter und bei Seriennummer des Zertifikats geben Sie die Daten Ihres Zertifikats ein. Klicken Sie danach auf Registrieren.

Klicken Sie auf den Menüpunkt Registrierkassen.

fo_menufunktionn

fo_kasse

Geben Sie die Kassenidentifikationsnummer “STUDIOTIME-001” und den AES-256 Benutzerschlüssel ein. Alle anderen Felder müssen nicht ausgefüllt werden.

Klicken Sie auf Registrieren.

Klicken Sie danach auf “Verwaltung von Authentifizierungscodes für App zur Prüfung der Kassenbelege”.

fo_menuauth

fo_auth

Klicken Sie auf “Code anfordern” um einen neuen Authentifizierungscode anzulegen.

Sie erhalten dann einen AUTH-Code den Sie im folgenden noch benötigen.

Wenn Sie alle Daten erfasst haben, klicken Sie auf Weiter um den Startbeleg zu erstellen.

Startbeleg

rksv_startbeleg

Nach der Anmeldung von Finanzonline müssen Sie jetzt den Startbeleg erstellen. Dieser wird benötigt um Finanzonline mitzuteilen das Sie jetzt eine elektronische Kasse verwenden. Drücken Sie auf “Jetzt Startbeleg erstellen” um den Startbeleg zu erstellen. Nach einem kurzen Moment erscheint das Fenster das Sie den Startbeleg drucken müssen. Klicken Sie auf “Rechnung drucken” oder “Bon drucken” (Standard ist der Bondruck). Danach wird der Beleg gedruckt. Ist dieser soweit in Ordnung beantworten Sie die Frage ob die Erstellung korrekt gedruckt wurde, mit Ja. Diesen Beleg müssen Sie aufbewahren.

Beispiel Startbeleg:

rksv_startbeleg_beispiel

Nach dem Ausdruck müssen Sie den Startbeleg mit der BMF App einscannen. Dann wird Ihre Kasse aktiviert. Sie müssen diesen Schritt durchführen um die Kasse zu aktivieren!

Laden Sie sich aus dem Google Play Store oder aus iTunes die BMF App herunter. Alternativ finden Sie die Downloadlinks unter:

https://www.bmf.gv.at/kampagnen/Unsere-Apps.html

Starten Sie die App und scannen den QR-Code ein. Nach dem Einscannen müssen Sie den AUTH Code von FinanzOnline in die App eintragen. Danach sollten Sie ein OK von der App erhalten und Ihre Kasse ist registriert. Sie können den Status auch auf der Finanzonline Seite überprüfen. Sollten Sie Probleme beim Erstellen des Startbeleges haben, kontaktieren Sie unseren Support unter info@cosmeticsoftware.de

Nachdem Sie Ihren Startbeleg eingescannt haben, klicken Sie auf Weiter.

 

Abschluss des Assistenten

rksv_ende

Im letzten Teil des Assistenten stehen noch einige nützliche Informationen. Beenden Sie den Assistenten mit “Assistent beenden”. Danach ist Ihre Kasse betriebsbereit.

Beachten Sie bitte das Sie für jede erstellte Rechnung/Bon eine aktive Internetverbindung benötigen. Sollten Sie keine Internetverbindung bei einer Erstellung einer Rechnung haben, können Sie die Rechnung nicht erstellen. In diesem Fall wird der Status des Termins automatisch wieder auf “offen” gesetzt. Bereits geschriebene Rechnungen können Sie natürlich jederzeit abrufen.

Bei Stornierungen von Rechnungen benötigen Sie auch eine aktive Internetverbindung, da bei der Stornierung auch ein QR-Code erstellt wird.